Dienstag, 28. Juli 2015

Lacke in Farbe … und bunt – Taupe + Gewinnspiel

Ein montägliches Hallo an alle!
Ich genieße die Abkühlung und freue mich über mein wachsendes Maß an Aktivität. So hatte ich auch endlich mal wieder Lust auf Nägel lackieren. Bei Lenas wöchentlicher Aktion fällt Taupe ein bisschen Dunkel aus und daher gebe ich der ganzen Sache einen hellen Touch als Abwechslung :) . Ich hab mich für Catrice Luxury Nudes in 06 magical nude entschieden. Lange habe ich ihn angeschmachtet bzw. war er auch oft ausverkauft. Er erinnert mich an demure vixen von essie, den ich auch lange angehimmelt habe. Letztendlich habe ich mich jedoch für Catrice entschieden, ist vielleicht nicht immer das klügste :-/ .

20150724_161251

Als Basecoat habe ich wieder meinen Klassiker von p2 verwendet, den long lasting base coat. Ehrlich gesagt, werde ich ihn in Zukunft weniger benutzen, da er die Haltbarkeit nicht verlängert.
Catrice Luxury Nudes 06 magical nude ist ein ziemlich flüssiger Lack mit einem relativ gut geschnittenen Pinsel, der aber schön auffächert. Der Lack verteilt sich gut, auch wenn ich ihn etwas ungleichmäßig aufgetragen habe. Nach 2 Schichten war er fast deckend, ich habe es dabei belassen.

20150724_163300

Leider haben sich nach dem Trocknen viele Bläschen gebildet, deshalb bin ich auf die Idee gekommen, das Ganze mit einem Topcoat auszugleichen. Ich blieb bei p2 und hab mich für Topcoat 8in1 nail wonder entschieden.

20150724_16313620150724_163217

Leider hat das mit dem Ausgleichen von Unebenheiten nicht geklappt. Ich hab es nur an der linken Hand probiert und es dann gelassen. Wenn ich schon nichts gegen die Bläschen machen kann, kann ich mich auch am schönen satin shine-Finish erfreuen :) .

20150724_161233

Fablich gefällt mir der Lack unglaublich gut. Dieser rosa-pinke Schimmer auf taupefarbenem Grund … Wahnsinnig schön! Hier zeige ich noch das Farbspektrum des Lacks:

20150724_16315320150724_163310

Nachdem ich dieses Mal schon sehr von meinem Base- und Topcoat bedient war, hat der Farblack mir auch noch einen Tritt verpasst: Die Haltbarkeit war grottig. Nach 2 Tagen musste ich ihn entfernen, weil schon zu viel abgeplatzt war, normale Tipwear weit gefehlt.

Fazit

Base- und Topcoat werden erstmal in den tiefen meines Schranks verschwinden. Magical nude von Catrice Luxury Nudes ist wunderschön und ich hoffe, dass ich mit einer besseren Kombination aus Base- und Topcoat die Haltbarkeit erhöhen kann. Wer ihn noch kaufen möchte, muss sich nicht beeilen, da er nicht ausgelistet wird bei der kommenden Sortimentsumstellung.

Hersteller/Kollektion: Catrice Luxury Nudes
Farbe: 06 magical nude
Finish: satin shine (kein Spiegelglanz, nur sanfte Reflexion)
Auftrag: einfach
Deckkraft: eher 3 Schichten statt 2
Haltbarkeit: schlecht
Inhalt: 10 ml
Preis: 2,75 €
Verfügbarkeit: im Standardsortiment von Catrice; bei dm, Rossmann und Müller erhältlich
 
Habt ihr einen der Catrice Luxury Nudes Lacke?
Ich werd mich durchprobieren bei Base- und Topcoats, jeder Nagel ist anders, aber vielleicht hat trotzdem jemand einen Tipp :) ?

P.S. Auf Lenas Blog gibt es ein tolles Gewinnspiel mit den Neuheiten von essence und der aktuellen LE von p2. Vorbeischauen lohnt sich :) !


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar :) !