Montag, 18. Mai 2015

Lacke in Farbe ... und bunt - Orange

Hallo ihr lieben Leute!
Aufgrund meines Heimaturlaubs war es hier still. Aber besser spät als nie kommt jetzt was von mir ;). Nachdem ich festgestellt habe, dass ich keinen olivgrünen Lack habe, was mich auch nicht überrascht, weil es nicht so meine Farbe ist, habe ich mich dafür entschieden, beim nächsten Mal mitzumachen ^^ . Dank Marions Insta-Sale habe ich u.a. einige Lacke von Manhattan bekommen in Farben, die ich mir nie gekauft hätte, aber so kommt auch mal was Verrücktes ins Haus :D .



Dies ist mein erster Beitrag zu Lacke in Farbe ... und bunt :) ! Ich hab schon länger diese tolle Aktion verfolgt und jetzt werde ich endlich ein Teil von ihr, yeah! Wer es noch nicht kennt: Jeden Mittwoch entscheidet Lena sich für eine Farbe und dann hat man eine Woche Zeit, seinen Beitrag einzureichen. So kommen auch mal ungewöhnliche oder vergessene Farben auf die Nägel ^^ .
Ich zeige euch heute Manhattan Lotus Effect Nail Polish longlasting in der Farbe 08 Tie-Dye. Der Pinsel war lang und ließ sich gut auffächern. Jedoch trocknete der Lack bei einer dünnen Schicht sehr schnell an, sodass ich den Lack teilweise gezogen hab und so Streifen reingemacht hab. Hier und dort hat der Lack mir das verziehen (höhö gezogen und verziehen).



Der Lack war mit zwei Schichten nicht ganz deckend und die Streifigkeit war nicht so hübsch. Also entschied mich für eine dritte Schicht. Alle drei Schichten waren dünn. So hatte ich dann auch den Eindruck, dass die Trocknungszeit sich nicht zu sehr hinzieht.
Manhattan 08 Tie-Dye ist ein klassisches Orange, jedoch ein bisschen gedeckt und nicht zu knallig. Er hat ein cremiges Finish ohne Besonderheiten, was ihm aber keinen Abbruch tut. Mir gefällt sowohl Finish als Farbton sehr gut, nichts von beiden ist extrem. Trotzdem bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich die Farbe solo tragen möchte, es ist doch sehr ungewohnt für mich ^^ . Erstaunlicherweise passt der Lack auch ganz gut zu meiner Haut.



Als Basecoat habe ich mal wieder die long lasting Variante von p2 benutzt.
Die Haltbarkeit war ganz in Ordnung, drei Tage hat er durchgehalten mit erträglicher Tipwear. Jedoch dafür, dass der Lack als longlasting angepriesen wird, sind drei Tage mit Tipwear zu wenig.
Ich konnte den Lack schnell und ohne Probleme ablackieren.


Mein Fazit

Ungewöhnliche Farbe, gut getrocknet mit mäßiger Haltbarkeit.

Hersteller/Kollektion: Manhattan Lotus Effect Nail Polish longlasting
Farbe: 08 Tie-Dye
Finish: Cremelack mit normalem Glanz
Auftrag: einfach
Deckkraft: 3 Schichten
Haltbarkeit: mäßig
Inhalt: 11 ml
Preis: 2,45 €
Verfügbarkeit: LE community colours Sommer 2013, Internet

Habt ihr Lust bekommen, auch mal bei Lenas Aktion mitzumachen? ^^

4 Kommentare:

Moni hat gesagt…

Ah, tie dye ist einer meiner liebsten Orangetöne. Ich mach nur ab und zu bei Lena mit, wenn die Farben zu meiner Stimmung passen und ich einen da hab, den ich noch nicht in einer früheren Runde gezeigt hab.

Ich mag ihn gerne für Nailart, als Untergrund und zum Malen :-)

Liebe Grüße! :-)

sanyochan hat gesagt…

Kann ich verstehen. Mir hat dieses Orange auch sehr gefallen und es hat meine Befürchtungen zerstreut, dass Orange an sich überhaupt nicht als Lack geht.
Mir gefällt Lifub sehr und ich bin froh, dass ich ne Woche Zeit hab zum Lackieren, Fotografieren etc., sonst könnte ich wohl nie mitmachen siehe Bluefriday, Redfriday und so.
Liebe Grüße zurück :) !

Moni hat gesagt…

Also ich mag ja orange Lack im großen und ganzen. Ich mach nur mit, wenn mir die Farbe passt oder wenn ich wirklich nicht weiß, was ich lackieren soll. .. Blue Friday hab ich wohl erst einmal geschafft X

Mal sehen, ob ich das heute noch schaffe, Fotos sind schon gemacht und der Text und die Bearbeitung fehlen noch. ..

LG again ^^

sanyochan hat gesagt…

Also bei mir zeichnet sich auch ab, dass es bei mir mit Anthrazit die Woche nichts mehr wird. Hab am Freitag Abend Türkis draufgemacht und der hält erstaunlich gut ^^ . Hab auch 2 Fotos davon, aber mir fehlt noch was mit Sonnenlicht ... Würde gern daraus nen Beitrag machen, weil ich den Eindruck hab, dass p2 volume gloss astronaut's wife ein Dupe zu essie garden variety ist ^^ . Aber wie gesagt, es fehlt noch fast alles ...

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar :) !